--
Über uns
--

Zahlung/Stornierung

Zahlungsweise

Alle Preise verstehen sich, sofern nicht anders angegeben, inkl. der gesetzlichen MWSt.

Unsere Kontoverbindung:
UTA Cologne GmbH
IBAN: DE 91 3704 0044 01294 909 00
Und für Auslandsüberwiesungen zusätzlich den BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank Köln

Wichtig: Bitte vermerken Sie auf der Anmeldung und Überweisung den Titel und das Datum der Aus- und Weiterbildung. Es besteht die Möglichkeit mit EC-Karte vor Ort zu zahlen.

SEPA-Lastschrift
Das Bankeinzugsverfahren ist für Sie sicher und bequem, und für uns bedeutet es eine erhebliche Reduzierung unseres Verwaltungsaufwandes. Die Seminargebühren oder Teilzahlungen werden zu den vereinbarten Terminen von uns abgebucht. Sie versäumen keine Zahlungsfrist und müssen nichts weiter veranlassen. Sie können der Abbuchung innerhalb von 6 Wochen bei Ihrem Geldinstitut widersprechen, falls sie irrtümlich erfolgt sein sollte.

Stornierung

Für Seminare bis zu einem Preis von 100 € gilt:
    a) Bei Absage bis zu 24 Stunden vor Beginn berechnen wir 15 € Bearbeitungsgebühr.
    b) Bei Absage innerhalb von 24 Stunden vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.
Für Seminare bis zu einem Preis von 349 € gilt: 
   a) Bei Absage bis zu 48 Stunden vor Beginn berechnen wir 30 € Bearbeitungsgebühr.
   b) Bei Absage innerhalb von 48 Stunden vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.
Für Seminare und Trainings ab einem Preis von 350 € gilt:
   a) Bei Absage bis zu 14 Tagen vor Beginn berechnen wir 30 € Bearbeitungsgebühr.
   b) Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.
Für Seminare, die ein Vorgespräch erfordern, gilt:
   a) Bei Absage bis zu 14 Tagen vor Beginn berechnen wir 60 € Bearbeitungsgebühr.
   b) Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein.
Bei bestimmten Trainings*:
   a) Bei Absage bis zu 4 Wochen vor Beginn berechnen wir
100 € Bearbeitungsgebühr.
   b) Bei Absage innerhalb von 4 Wochen vor Beginn oder Nichterscheinen behalten wir die Anzahlung ein. 
Wird das Seminar vorzeitig auf eigenen Wunsch verlassen, ist die vollständige Seminargebühr zu zahlen.
 
 

* z.Zt.: Meditations- und Entspannungstrainer, Meditationslehrer, Ausbildung in Gestalttherapie, Sammasati, Paartherapie Training, Das Neuroaffektive Modell (NARM), Integrale Somatische Psychologie, Ausbildung in Somatic Experiencing, Somatic Attachment Experience (SATe), Bodynamic, Struktur- und Organisationsaufstellung, Coaching Training, Das Tao im Systemstellen, Training in systemischer Aufstellungsarbeit, Heilpraktiker Psychotherapie, Dynamische Körpertherapie, Hara Awareness Massage, Craniosacrale Biodynamik, Hawaiianische Energie Massage, Systematische Tiefengewebsmassage, Somatische Regulation und Resilienz.

 

Seminarversicherung

Um sich für den Fall, dass Sie kurz vor oder während eines Seminars erkranken und stornieren oder abbrechen müssen, absichern zu könenn, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Europäischen Reiseversicherung die Möglichkeit einer Seminarversicherung an. 

Nähere Informationen hirzu finden Sie auf den Seiten der Europäischen Reiseversicherung

  •